Rezepte

Wintergrün: Sellerie-Birnen-Salat mit Miso-Vinaigrette

Gestern gab es ein besonderes Salat-Schmankerl: Eine hinreißende Mischung aus Birne, Lauch und Staudensellerie, unserem neuen Dreamteam in der Küche. Man sollte nur darauf achten, reife Birnen zu verwenden, weil deren Süße in Verbindung mit dem herben Geschmack des Selleries und des Lauchs dem Salat den letzten Schliff verleiht. Abgerundet wird das Ganze mit der asiatischen Wunderpaste Miso (eine vegane Variante verwenden….!), die hauptsächlich aus fermentiertem Soja besteht.

Für die Vinaigrette den Saft von ½ Zitrone, 3 EL Leinsamenöl, 1 EL Apfelessig, 1 TL geriebenen Ingwer, 1 TL Misopaste und 1 TL Zucker vermischen. Der Salat wird zubereitet aus einer großen Birne, drei Stangen Staudensellerie, einer halben roten Paprika (alles jeweils in mundgerechte Stücke schneiden), einem halben Lauch (die grünere Hälfte verwenden), und zwei Möhren (in Julienne-Streifen schneiden). Den Salat mit der Vinaigrette vermengen, etwas gehackte glatte Petersilie darübergeben (und /oder ein paar gehackte Erdnüsse, oder etwas Sesam).

0 Kommentare zu “Wintergrün: Sellerie-Birnen-Salat mit Miso-Vinaigrette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: